Mein Stil

Meine Herangehensweise zeichnet sich durch unterschiedliches Material, verborgene Strukturen und leuchtende Farben aus. 
Gerade meine innere Stimmung beeinflusst die Entstehung und lenkt mich in eine Richtung aus der sich ein Stil ergibt. 
Meine Werke teile ich in “Serien” beziehungsweise “Überschriften” ein, wobei sich trotz der unterschiedlichen Stile und meiner Experementierlaune meine Handschrift abzeichnet.

Meine Werke bedürfen keiner Geschichte oder einem extra Titel, denn es soll den Eindruck oder die Interpretation des Betrachters nicht beeinflussen. 
Ich hoffe das leichte Freiheitsgefühl, welches ich beim Malen verspüre, auch dir übermitteln zu können.

Meine Materialien

Zum Malen verwende ich überwiegend Acrylfarbe in Kombination mit verschiedenen Materialien wie Gips, Modellierpaste, Stoffe sowie weitere Werkzeuge um ein bestimmtes Muster zu erzeugen. 
Das Besondere an meinen selbst gebauten Holzleinwänden ist nicht nur die Größe, sondern auch das Leinen. Ich verwende ungrundiertes, nicht zu dicht gewebtes Leinen, da es so natürlich und schön in seiner Echtheit ist und zudem ein tiefgründigen Effekt beim Malen erzeugt.